nora flooring

Update für ein Boden UNI-kat

Kautschukbelag noraplan uni setzt mit neuem Farbspektrum frische Akzente

Mal setzt er Akzente, mal kommt er ganz verhalten daher. So oder so: Seit mehr als 70 Jah-ren inspiriert der Kautschukboden noraplan uni Architekten und Planer auf der ganzen Welt. Jetzt wurde der Belag, der durch sein elegantes, zeitloses Design und seine Vielseitigkeit zu den Highlights der noraplan Produktlinie gehört, überarbeitet und erscheint mit einer neuen Farbpalette aus 16 Standardfarben. Zu den acht neutralen Grau- und Beigetönen gesellen sich acht moderne Akzentfarben – von zwei unterschiedlichen Blautönen über ein warmes Rot bis hin zu Sonnengelb. noraplan uni fügt sich nahtlos in jedes architektonische Konzept ein – vom kleinen Raum bis hin zum großen Saal. Mit seiner matten, einfarbigen Oberfläche wirkt der Belag ebenso edel wie unaufdringlich und ist somit universell einsetzbar, ob in öf-fentlichen Gebäuden, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen oder in modernen Offices. 

Schlichte Eleganz für ästhetische Raumkonzepte
„Die schlichte Eleganz und das klare Design von noraplan uni haben dafür gesorgt, dass der Kautschukboden im Wandel der Jahrzehnte immer aktuell geblieben ist und für viele Archi-tekten weltweit noch immer die erste Wahl für die ästhetische Gestaltung von Räumen dar-stellt“, sagt Bettina Haffelder, Vice President DACH nora. Mit der neuen Farbpalette gibt der Design-Purist nun neue Impulse für Gestaltungskonzepte von heute und morgen. „noraplan uni ist einer unserer beliebtesten Bodenbeläge – und das über Grenzen hinweg. Daher ist die neue Kollektion von Kunden aus aller Welt inspiriert“, so Haffelder weiter. noraplan uni kann unverfugt verlegt werden – ein großer Vorteil, so wirkt die Fläche optisch einheitlich und wie aus einem Guss. Die unverfugte Verlegung bietet auch die Möglichkeit zur kreativen Integra-tion von Intarsien, die im nora Werk in Weinheim mit höchster Präzision millimetergenau zu-geschnitten werden. Ob Leitsystem, Firmenlogo oder Raumintarsie – der planerischen Fanta-sie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch die Option, Möbelstücke mit noraplan uni zu be-ziehen, wird bei der Innenraumgestaltung gerne genutzt. Der emissionsarme Belag ist mit dem Blauen Engel (DE UZ 120), dem Österreichischen Umweltzeichen UZ 42 sowie der Schweizer ecoBasis Bewertung ausgezeichnet. 

Designklassiker mit unendlichen Möglichkeiten – für Räume mit hohem ästhetischem An-spruch ist und bleibt noraplan uni „the perfect match“.

Nora Systems Relaunch Noraplan Uni Stadtbibliothek Rottenburg A.n. 2Nora Systems Relaunch Noraplan Uni Stadtbibliothek Rottenburg A.n. 3Nora Systems Relaunch Noraplan Uni Stadtbibliothek Rottenburg A.n. 1Nora Systems Relaunch Noraplan Uni Farbpalette